Zubehör-Set für Schlaucheinzug von Retraflex

114,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produktnummer: ZUBEH-REF
Produktinformationen "Zubehör-Set für Schlaucheinzug von Retraflex"

Bürsten-Düsen-Set für Schlaucheinzüge von Retraflex


Das Set ist für die Fertigstellung eines Schlaucheinzuges, wenn die Verrohrung mit der Saugdose und dem Schlauch bereits vorhanden ist.

Dieses Zubehör-Set ist das meistverkaufte Bürsten-Set zu Schlaucheinzug-Anlagen.
Sie haben die Wahl zwischen:

  • 1. Zubehörset Standard ohne Funkschalter
  • 2. Zubehörset inkl. Funkgriff und Empfänger


Das Zubehör-Set besteht aus folgenden Teilen:

  • 1 Stück Sauggriff ohne oder mit Funkschalter 
  • 1 Stück Teleskoprohr hochwertig in Edelstahl mit Einrastfunktion für den Schlauchgriff
  • 1 Stück Bodenbürste für Hartböden mit Rohßhaarbürste
  • 1 Stück Düsenset 3-tlg mit Haardüse-Polstermöbeldüse und Spitzdüse


Zur Wahl steht auch der Griff mit Funksender:
Damit kann dann das Gerät am Griff ein- und ausgeschaltet werden.
Wählt ein Kunde den Standard-Schlauch-Griff beim Kauf der Anlage, dann kann er später einen Zweitgriff erwerben mit Funk oder auch nur das Griffplättchen austauschen vom bestehenden Griff.
(Das Funkplättchen ersetzt dann das Standard-Plättchen – dies ist nur mit einem Schrauben befestigt)

Für weitere Details zu Funkgriffe sehen Sie bitte unter erweiterte Beschreibung

Details zu Funkgriff-Set oder Sende-Griff für Schlaucheinzüge.
(Der Staubsauger ist am Schlauch-Griff per Funk schaltbar)

Produkt bestehend aus:

  • 1 Stück Funkgriff   (915 Mhz)
  • 1 Stück Empfänger
  • 1 Stück Netz-Gerät (als Stromversorgung für den Empfänger)


Dies ist eine Kombination aus einem Funksender im Schlauchgriff plus den Empfänger, der mittels Steuerleitungs-Kabel mit dem Zentralstaubsauger-Gerät verbunden wird.
Benötigt ein Kunde mehrere Funk-Griffe, so braucht er nur ein Einstiegs-Set inkl. Empfänger und für die weiteren Funkgriffe keinen eigenen Empfänger zusätzlich. - Ein Empfänger kann bis zu 5 verschiedene Griffe empfangen.
Man benötigt also bei mehreren Funkgriffen nicht zu jedem Funkgriff einen eigenen Empfänger.
Wird der Empfänger neben dem Gerät situiert, dann ist das Kabel sehr kurz, vom Empfänger bis zum Steuerleitungs-Eingang vom Zentralstaubsauger. Ist das Gerät aber im Keller platziert und darüber befinden sich noch 2 Stockwerke, dann kann der Empfänger auch mittig im Haus positioniert werden und mit einem langen zweipoligen Steuerkabel zum Gerät verbunden werden. Ist der Empfänger mittig im Haus, dann ist die Empfangsleistung natürlich wesentlich besser.
Sehr oft wird ein Steuerleitungs-Anschluß unter dem Küchensockel von einer bestehenden Kehrdose, für den Empfänger als Platz gewählt. Die Steuerleitung von der Kehrsaugdose zum Gerät wird dann auch für den Funkempfänger genutzt.
Die Funktion am Funk-Schlauchgriff ist Ein - und Ausschalten so wie zusätzlich ein Luftregel-Schieber um die Saugleistung etwas reduzieren zu können. (eine elektronische Regelung der Saugleistung (Motordrehzahlregelung am Griff ist bei Funkgriffe nicht möglich).
Jeder der Schlauchgriffe hat vorne einen konischen Norm-Anschluss von 29-32mm, so dass an diesem Schlauch-Griff fast alle Teleskoprohre und Düsen am Markt passen mit einem Anschluss-Loch von 32mm. Über 95% der Staubsauger-Zubehördüsen am Markt haben diesen Norm-Durchmesser von 32mm.
Nur wenige Produkte am Markt haben einen Durchmesser von 35mm – wie z.B. Miele, (für diese Zubehörteile od. Teleskoprohre gibt es Übergangs-Adapter, welchen wir auch im Sortiment haben, um diese Teile auch beim 32mm-Normsystem verwenden zu können.
Dieser Schlauchgriff hat vorne am Griffstück eine Einrastkugel für Teleskoprohre mit Loch, aber man kann jedes Teleskoprohr ohne Einrastloch anstecken.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.